Geigenunterricht

 

Geigenunterricht bedeutet….

…lernen sich musikalisch an der Geige auszudrücken.

….technische Herausforderungen zu meistern.

…Spaß am Instrument und an der Musik zu entwickeln.


Seit 2007 gebe ich privaten Geigenunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene, Kinder und Erwachsene. Von 2009 bis 2012 habe ich mein musikpädagogisches Studium mit instrumentalpädagogischem Schwerpunkt an der Hochschule für Musik und Tanz Köln und an der Sibelius Akademie in Finnland absolviert. Prägende pädagogische Vorbilder sind für mich Yvonne Frye, Erika Ozeki, Susanna Yoko Henkel, Zoltan Kodaly, Yehudi Menuhin und Geza Szilvay. Ich selbst habe schon im Alter von 5 Jahren angefangen Geige zu spielen und habe die Liebe zum Instrument daher schon sehr früh entwickelt. Ich halte es für sehr wichtig von Anfang an positive musikalische Erfahrungen zu machen.  Künstlerisch bin ich sowohl solistisch, als auch kammermusikalisch und in Orchestern tätig.

 

 

 

Preise:

Einzelunterricht: 30 Minuten Unterricht in der Woche,  65 € im Monat

Einzelunterricht: 60 Minuten Unterricht  in der Woche, 120 € im Monat

Kammermusikunterricht: 60 Minuten Unterricht  in der Woche, 120 € im Monat (pro Gruppe)

 

Probeunterricht ist kostenlos.